Anwendungen und Fälle für Geokunststoffe

Zu den Anwendungen von Geofantex Geosynthetics-Produkten gehören Geotextil, Geomembran, Geogitter, Geocell, GCL usw. sowie alle Anwendungen in diesen Fällen.

  • 2002-2021

    Verschiedene Eigenschaften von Geotextilien

    1. TRENNUNG 2. FILTRATION 3. ENTWÄSSERUNG 4. VERSTÄRKUNG 5. SCHUTZ 6. STIFTBESTÄNDIGKEIT

  • 1101-2021

    DIE ROLLE DES GEWEBTEN GEOTEXTILEN ROHRES ALS NIEDRIGKREUZBREAKWATER BEI DER WIEDERHERSTELLUNG EINES SCHWEREN STRANDEROSIONSPROBLEMS BEI PEBUAHAN BEACH IN BALI ISLAND

    Der Strand von Pebuahan in Jembrana Regency, Bali, weist eine extreme Erosion der Küste auf, wenn man bedenkt, dass das Gebäude des Fischereihafens Nusantara Pengambengan 10 km östlich von Pebuahan liegt. Die Bemühungen, den Küstenproblemen entgegenzuwirken, wurden von vielen Anwohnern der Nachbarschaft unternommen, scheiterten jedoch an der starken Longshore-Drift. Durch eine Zusammenarbeit zwischen dem Forschungszentrum für Wasserressourcen, dem Bali Penida River Basin und PT. Geotechnisches Systemindo, die Implementierung von Wellenbrechern mit niedrigem Scheitel (LCB) oder PEGAR aus gewebten Geotextilschläuchen, wurde einst eingeleitet. Vier gewebte Geotextilschläuche C12,9 m mit einer Größe von 20 m bis 25 m wurden hergestellt, um LCB mit einer Größe von 60 m in einer Entfernung von 50 m zur Küste zu formen. Die Überwachung der Änderungen an der Küste wurde in den drei Monaten nach der Installation durchgeführt. Dies weist auf die Bildung einer neuen Küstenlinie mit einer Menge an abgelagertem Sand von 185,8 m3 hin. Die brechende Welle auf dem LCB-Kamm wirkt sich auf die korrekte Steuerung des Longshore-Stroms aus. Aus diesem Grund setzt sich der Longshore-Fluss mit der Strömung auf der Rückseite des LCB ab, um eine neue Küstenlinie zu strukturieren. Es wird erwartet, dass dieses Thema als zusätzliche Eingabe behandelt werden kann, um die LCB-Richtlinie zu verbessern und den LCB-Wirksamkeitsumfang nicht mehr nur auf Flachwellenbestimmungen und Küsten wie an der Nordküste von Java auszudehnen, sondern zusätzlich verwendet werden kann universell zu tieferen Küstengewässern mit übermäßigen Wellenbedingungen. Aus diesem Grund setzt sich die Longshore-Strömung im hinteren Teil des LCB ab, um eine neue Küste zu strukturieren. Es wird erwartet, dass dieses Thema als zusätzliche Eingabe behandelt werden kann, um die LCB-Richtlinie zu verbessern und den LCB-Wirksamkeitsumfang nicht mehr nur auf Flachwellenbestimmungen und Küsten wie an der Nordküste von Java auszudehnen, sondern zusätzlich verwendet werden kann universell zu tieferen Küstengewässern mit übermäßigen Wellenbedingungen. Aus diesem Grund setzt sich die Longshore-Strömung im hinteren Teil des LCB ab, um eine neue Küste zu strukturieren. Es wird erwartet, dass dieses Thema als zusätzliche Eingabe behandelt werden kann, um die LCB-Richtlinie zu verbessern und den LCB-Wirksamkeitsumfang nicht mehr nur auf Flachwellenbestimmungen und Küsten wie an der Nordküste von Java auszudehnen, sondern zusätzlich verwendet werden kann universell zu tieferen Küstengewässern mit übermäßigen Wellenbedingungen. Schlüsselwörter: Wellenbrecher mit niedrigem Schopf, Erosion am Meer, Longshore-Drift, Küstenwechsel, Geotextilröhre

  • 0601-2021

    Empfohlene Kombination aus künstlicher Geomembran zur Verhinderung von Versickerung von Seen und zusammengesetzter Geomembran + Geosynthetics Clay Liner

    Künstlicher See / Landschaftssee als eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung der Qualität der Stadt und zur Schaffung einer Harmonie zwischen Mensch und Natur mit der raschen Entwicklung des Urbanisierungsprozesses in China und der Verbesserung des sozioökonomischen Niveaus von Jahr zu Jahr Es ist in der Entwicklungsplanung kleiner und mittlerer Städte enthalten. Die Verbesserung des städtischen Lebensumfelds wird schrittweise zur Hauptentwicklungsrichtung zukünftiger Städte, insbesondere zum Bau von Wasserlandschaftsprojekten in nördlichen Städten.

  • 0401-2021

    [Konstruktionswissen] Der Verlegeprozess von Geotextilien

    In den letzten Jahren haben die großtechnische Anwendung und Wirksamkeit von Geokunststoffen in der Felsentechnik, insbesondere im Hochwasserschutz und in der Rettungstechnik, die Aufmerksamkeit des technischen und technischen Personals auf sich gezogen. Anwendungstechnik für Geokunststoffe.

  • 3112-2020

    Die Rolle und Bauweise des Hinzufügens von Geotextilien beim Pflastern von Asphalt auf Autobahnen

    Geotextilien werden häufig für die Instandhaltung von Straßen eingesetzt, da sie Materialien unterschiedlicher Qualität trennen können. Die Isolation spielt eine Rolle bei der Lastverteilung oder Verstärkung. Gleichzeitig hat es eine hohe Zugfestigkeit, Durchstoßfestigkeit und Berstfestigkeit. Spielt eine wichtige Rolle. Das Hinzufügen von Geotextilien zu Asphaltbelägen auf Autobahnbelägen hat drei Hauptfunktionen, nämlich Wartung und Reparatur von Asphaltbelägen; alte Fahrbahnbeläge zur Verhinderung von Reflexionsrissen auf dem Bürgersteig und zur Verzögerung des Auftretens und der Entwicklung von Reflexionsrissen; Bereitstellung von Straßenbetten für die Behandlung von weichen Bodenfundamenten, Beschleunigung der Festigung des Fundaments und Verbesserung der Tragfähigkeit des Untergrunds.

  • 2409-2020

    Standardpraxis für den Bau von Geogittern für den Unterbau

    Bauprozess: Bauvorbereitung (Materialtransport, Ablegen) → Untergrundbehandlung (Reinigung) → Geogitterverlegung (Verlegemethode, Überlappungsbreite) → Füllstoff (Methode, Partikelgröße) → Walzgeogitter → untere Geogitterpflasterung.

  • 2309-2020

    Der Unterschied zwischen Streckgrenze und Bruchfestigkeit

    Streckgrenze und Bruchfestigkeit sind wichtige Indikatoren für die Prüfung verwandter geotechnischer Materialien.

  • 2209-2020

    Apropos Bautechnologie von Geogitter auf Asphaltbetonpflaster

    Asphaltbelag ist ein allgemeiner Begriff für Beläge, die Asphalt als Bindemittel zur Ergänzung der Oberflächenschicht verwenden. Es ist für Straßen mit unterschiedlichem Verkehrsaufkommen geeignet. Da die mit Asphalt gebaute Fahrbahn schwarz ist, wird sie auch als schwarze Fahrbahn bezeichnet. Da der Asphaltbelag ein starkes Asphaltmaterial verwendet, wird die Bindungskraft zwischen den Mineralmaterialien stark verstärkt, wodurch die Festigkeit und Stabilität der Mischung verbessert und die Qualität und Haltbarkeit des Belags verbessert werden. Bei der Herstellung von Asphaltbelägen sind die Qualitätskontrolle und die Inspektion von Geogittern der wichtigste Bestandteil der Qualitätssicherung. Dies hat einen großen Einfluss auf die Bauqualität. Die spezifischen Anforderungen an die Qualitätskontrolle während des Bauprozesses sollten gemäß den einschlägigen bautechnischen Spezifikationen umgesetzt werden. Dies ist sehr wichtig, um die Bauqualität des Geogitters auf dem Asphaltbelag sicherzustellen. , Geogitter wird zur gemeinsamen Behandlung von Asphaltbelägen verwendet. Bitte schauen Sie nach unten.

  • 0907-2020

    Bedienungsanleitung für den Geotextil-Verlegeprozess (die umfassendste und strengste)

    1. Lagerung, Transport und Handhabung von Geotextilien Geotextilrollen sollten vor Installation und Einsatz vor Beschädigungen geschützt werden. Geotextilrollen sollten an einem Ort gestapelt werden, an dem sich kein Wasser ansammelt, die Höhe des Stapels vier Rollen nicht überschreiten sollte und das Identifikationsblatt der Rolle sichtbar ist. Geotextilrollen müssen mit undurchsichtigen Materialien bedeckt sein, um eine UV-Alterung zu verhindern. Während des Speicherprozesses muss die Integrität des Etiketts und der Daten gewahrt bleiben. Während des Transportvorgangs (einschließlich des Transports vom Materiallager zum Arbeitsort) muss die Geotextilrolle vor Beschädigungen geschützt werden. Geotextilrollen, die physisch beschädigt wurden, müssen repariert werden. Stark abgenutzte Geotextilien können nicht verwendet werden. Geotextilien, die austretenden chemischen Reagenzien ausgesetzt sind, dürfen in diesem Projekt nicht verwendet werden.

  • 0807-2020

    Detaillierte Erläuterung des HDPE-Konstruktionsschemas für glatte Geomembranen

    HDPE-Geomembran ist eine Art wasserdichtes Barrierematerial, das aus Polyethylenharz hoher Dichte als Rohmaterial hergestellt wird. Diese Art von Material weist eine hohe Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, Alterung und Anpassungsfähigkeit an die Umwelt auf. Allgemeine Tests zeigen, dass die Lebensdauer der HDPE-Geomembran lang sein kann. Es ist seit mehr als 50 Jahren in den Bereichen Umweltschutz und Aquakultur weit verbreitet. So konstruieren Sie es:

  • 1
  • 2
  • >
  • Insgesamt 15 Datensätze
Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen